• kostenloser Versand ab 70€
  • individuelle Produkte
  • Kauf auf Rechnung

Eingewöhnung Kindergarten - spannend für Eltern und Kind

Sobald Ihr Kind die vertraute heimische Umgebung verlässt und sich in einer neuen Umwelt mit völlig fremden Menschen zurechtfinden muss, dann weint unser Elternherz ein Stück weit mit. Deshalb ist es besonders wichtig, wenn Sie Ihr Kind adäquat begleiten und mit ihm die neue Umgebung kennenlernen. So verläuft die Eingewöhnung in den Kindergarten sanft und spielerisch, wenn Sie mit Ihren Kindern darüber sprechen, was sie dort erwartet und wie spannend und abwechslungsreich ein Tag in dieser neuen Umgebung sein kann. Denn dort wird Ihr Kind neue Freundschaften schließen, neue Welten entdecken und eigenständiger werden. All das müssen Sie nach Kräften unterstützen, damit Ihr Kind sich wohlfühlt und jeden Tag gerne den Weg in den Kindergarten antritt. Deshalb kommt der gelungenen Eingewöhnung Kindergarten eine besonders wichtige Rolle zu.

Mit der richtigen Eingewöhnung Kindergarten für entspannte Kinderaugen sorgen

Rituale sind für Kinder besonders wichtig, denn sie geben Halt und Verlässlichkeit in wechselnden Situationen. Gerade für die ersten Tage im Kindergarten kann dies entscheidend sein, denn Ihr Kind sollte nicht mit Bauchschmerzen, sondern mit einem Gefühl der Freude die neue Umgebung kennenlernen. Um diese Eingewöhnung Kindergarten möglichst effektiv zu gestalten, sollten Sie mit Ihrem Nachwuchs reden und Lust auf den neuen Alltag machen, in dem neue Freundschaften geschlossen und viele Entdeckungen gemacht werden. Diese Zeit wird für Ihr Kind zu den spannendsten und ereignisreichsten seines Lebens gehören, denn hier werden Selbstständigkeit und Teamgeist gefördert. Die Eingewöhnung in den Kindergarten können Sie zusätzlich dadurch unterstützen, dass Sie Ihr Kind immer wieder ermutigen, sich am Nachmittag nach den Erlebnissen am Morgen erkundigen oder den Nachwuchs mit einem kleinen Rucksack oder einer Brotdose ausstatten, auf dem ein Familienfoto oder ein Foto des liebsten Haustieres zu sehen ist.

Der erste Tag im Kindergarten - der erste Schritt ins Leben

Als Erwachsene wissen wir, wie wichtig der erste Tag in einer neuen Umwelt ist. Und so geht es beim Eintritt in den Kindergarten für Ihr Kind darum, die Angst zu überwinden und diesen Schritt in eine unbekannte Welt zu tun. Wecken Sie die Neugier Ihres Kindes und machen Sie Lust auf diese unbekannte neue Welt. Begleiten Sie Ihr Kind am ersten Tag bis zur Eingangstür und verabschieden Sie sich herzlich. Kinder finden sehr schnell neue Freundschaften und können sich umgehend an eine fremde Umgebung anpassen. Dabei helfen aber auch ein Rucksack in fröhlichen Farben, ein Trinkbecher mit dem Bild des Haustieres oder eine Brotdose, auf der die Eltern das Kind anlächeln. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Kind bei der Eingewöhnung Kindergarten unterstützen können, damit es dort eine schöne Zeit verlebt. Denn neben Spielen, Toben und Malen gehören auch Singen und Wandern zu den Beschäftigungen, die einen guten Kindergarten auszeichnen, in dem sich Ihr Kind rundum wohlfühlen wird.

Eingewöhnung Kindergarten mit passenden Accessoires

Erkundigen Sie sich auch bei anderen Eltern nach deren Erfahrungen, als die Kinder zum ersten Mal im Kindergarten waren. Gerade für Mütter ist es nämlich nicht immer leicht, das Kind einer fremden Person anzuvertrauen, die man nur sehr oberflächlich kennt. Diese Unsicherheit kann sich auch auf Ihr Kind übertragen und deshalb ist es wichtig, sich über das Konzept eines Kindergartens zu informieren und entsprechende Fragen zu stellen. Dann gelingt die Eingewöhnung Kindergarten viel leichter und auch Ihr Kind wird sich auf Anhieb wohlfühlen. Wichtig für Ihr Kind ist aber auch Zuverlässigkeit. So sollten Sie zur vereinbarten Zeit vor dem Kindergarten warten, um den Nachwuchs abzuholen. Und seien Sie stolz darauf, wie eigenständig Ihr Kind inzwischen geworden ist und bestärken Sie es darin jeden Tag neu. Mit dem passenden Rucksack oder Trinkbecher gelingt schließlich die Eingewöhnung in den Kindergarten ganz leicht.

Eingewöhnung Kindergarten leicht gemacht

Bevor der erste Tag im Kindergarten naht, suchen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen passenden Rucksack, aber auch eine Brotdose, eine Trinkflasche und das Kuscheltier aus. Diese Utensilien sind wichtig und sie können mit individualisierten Motiven auf den Oberflächen dazu beitragen, dass sich das Kind in einer fremden Umgebung gleich heimisch fühlt. Auf diese Weise wird Ihrem Nachwuchs die Eingewöhnung in den Kindergarten sehr viel leichter gemacht und es wird schnell mit anderen Kindern Freundschaften schließen. Freuen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind auf diese ereignisreiche Zeit und Sie werden sehen, wie schnell sich Kinder an eine neue Umgebung gewöhnen.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Benötigen Sie Hilfe ? Kontakt